KlangARTen Podcast #15/2009

07.04.09, 22:38:29 von klangarten
Liebe Freunde und Feinde.
Neue Woche, neuer Podcast. Diesesmal wieder auf einem Dienstag, auch ein schöner Tag, oder?
In Zukunft werden die neuen Episoden de KlangARTen immer Dienstags veröffentlicht.
Ein kurzes Wort zu KlangARTen Live, die Sendung wird es ab sofort nicht mehr auf Radio Enterprise geben. Danke an die Sendeleitng für die Gelegenheit dort ein paar wertvolle Erfahrungen sammeln zu dürfen.
Was haltet Ihr davon wenn es Podcastsendungen, wie KlangARTen, Syndea oder Groove in einem eigenständigen Liveradio geben würde? Es läuft schon seit ein paar Tagen ein Teststream auf www.klangarten.de.
Diese Frage könnt Ihr auf der Seite www.klangarten.de beantworten.
Am Donnerstag 09.04.2009 wird es ab 20:00 eine KlangARTen Live Ausgabe geben. Ich würde mich freuen, Euch als Zuhörer begrüßen zu können.
So, das wäre es an Neuigkeiten für dieses Woche. Ich wünsche Euch noch viel Spass mit dieser Ausgabe von KlangARTen, der EM-Podcast aus Duisburg.
Schöne Feiertage wünscht,
Der Brammi

Download MP3 (23,5 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Dietmar sagt:
    Hallo und guten Abend,
    ein Live-EM-Internetradio ist eine tolle Sache; ich befürworte das.
    Allerdings darf der Podcast dadurch nicht "sterben", da ich mit meinem mp3-Player unterwegs den auf das Gerät geladenen Podcast hören kann, aber mit dem Gerät selber keinen Zugriff auf das Internet und damit das Internet-Radio habe.
    Eine reine Orientierung auf ein Liveradio ohne die Möglichkeit, Sendungen/Podcasts herunterzuladen, würde m.E. Hörer kosten, nämlich alle diejenigen, die bisher den Podcast "offline" hören.
    Herzliche Grüße
    Dietmar
  2. Joey sagt:
    Hallo und frohe Ostern,

    ein Liveradio nur mit EM würde ich sehr begrüßen. Durch eine Bündelung der verschiedenen Podcasts könnte man vielleicht auch ein größeres Publikum ansprechen.
    Möglicherweise könnte man die Sendungen auch zu anderen Zeiten wiederholen, so dass man nicht auf einen Termin festgelegt ist.
    Viele Grüße
    Joey

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.